top of page
funktionen-ressolution by scheuring

So funktioniert
Ressourcenplanung mit resSolution 

Ressourcenplanung

Wer die Planung der personellen Ressourcen mit dem Projektplanungstool, mit Excel oder mit einem der komplexen Projektportfolio-Management-Systeme versucht hat, kennt die Probleme: Die Planung ist nicht verlässlich, die Abstimmung mit den Projektleitern funktioniert nicht, oder der Planungsaufwand ist zu gross. resSolution – der Name ist Programm – ist auf die Königsdisziplin des Projektportfolio-Managements, das Ressourcenmanagement, ausgerichtet wie kaum ein anderes System. Mit resSolution vermeiden Sie Engpässe oder Überkapazitäten und setzen die richtigen Projektprioritäten.  

funktionene-ressourcenplanung-auslastungsdiagramm

Mit den informativen Auslastungsdiagrammen von resSolution sind Sie jederzeit im Bild: Belastungen und verfügbare Kapazitäten von Mitarbeitern, Teams oder ganzen Abteilungen sind auf einen Mausklick verfügbar.

funktionen-matrix_ressourcenplanung

Ressourcenplanung in der Matrix-Situation erfordert ein intelligentes Miteinander von Projekt und Linie. Die Linienorganisation spielt dabei die führende Rolle. 

Mit dem Konzept der zwei Welten unterstützt resSolution die Arbeit von Projektleitern und Linienvorgesetzten perfekt. Die Planungen erfolgen in unmittelbarer Nachbarschaft, während beide ihre Planungshoheit behalten.

Mit dem resSolution Würfelmodell navigieren Sie mühelos zwischen den aussagekräftigen tabellarischen Sichten:

  • Zentraltabelle: Arbeitsaufwände für Projekte und Mitarbeiter auf einen Blick

  • Ressourcenblatt: Einblick in die Ressourcenplanung eines Mitarbeiters oder Teams 

  • Belastungstabelle: Blick auf das Projekt mit allen beteiligten Ressourcen 

Theodor MärkiSenior

Projektleiter 

Bereich Grid- & Hydro-Engineering

BKW-resSolution

"Wir haben endlich Transparenz über die Belastungssituation von Mitarbeitenden, Teams und Abteilungen. Damit steuern wir unsere Projekte und den Personalbedarf zielsicher."

Praxisgeraechte Ressourcenplanung

Das verstehen wir unter praxisgerechter Ressourcenplanung: Für jede Einlastung bietet Ihnen die Software die Möglichkeit, die Aufwände

  • automatisch zwischen dem Projektstart und -ende zu verteilen 

  • zwischen individuell gesetzten Terminen einzulasten (halbautomatisch)

  • oder die Werte für jeden manuell Zeitabschnitt einzutragen – in der Zeitauflösung von Tagen bis Jahren 


Das Video demonstriert diese enorme Flexibilität der Software. 

Damit realisieren Sie erhebliche Effizienzsteigerungspotenziale in Ihrer Organisation.

resSolution unterstützt die Kapazitätsplanung und das Ressourcenmanagement professionell und praxisorientiert wie kaum ein anderes System. Mitarbeiter teilen Sie effizient, nachvollziehbar und realistisch ihren Fähigkeiten entsprechend ​auf Projekte und Aufträge zu. Sie analysieren die Auswirkungen terminlicher Verschiebungen auf die Belastungssituation, lösen Steuerungsmassnahmen im Projektportfolio rechtzeitig aus und bringen die Planung von Mitarbeitern und Teams mit der übergeordneten Planung in Einklang.

Den Online-Einblick in die Software mit den verschiedenen Sichten erhalten Sie auf der resSolution Demo-Plattform.

Die richtige Dimensionierung und Steuerung der personellen Ressourcen ist in unserer dynamischen und projektgetriebenen Welt ein zentraler Faktor für den Unternehmenserfolg. Es lohnt sich, sich mit den Grundlagen dieser Thematik systematisch auseinanderzusetzen. 

In dem Beitrag gehen wir auf dieses anspruchsvolle Management-Thema, die Multiprojekt-Ressourcenplanung, vertieft ein.

Erfahren Sie in dem Beitrag, welches die Herausforderungen eines erfolgreiches Ressourcenmanagements sind, und welche Lösungsansätze in der Praxis greifen. Einschliesslich weiterführender Vertiefungsmöglichkeiten. 

bottom of page